G R A N D E R


Faszination Bergland-Parkett mit Grander – Wasser

Faszinierend einfach und für den Laien logisch nachvollziehbar beruht die Grander-Technologie, benannt nach ihrem Entdecker, dem Tiroler Johann Grander, auf dem Prinzip einer revitalisierenden Wasserbelebung.

Dadurch entsteht ein Effekt, der als Wiederbelebung bezeichnet wird, Strukturen und Informationen in der molekularen Zusammensetzung des Wassers werden neu aktiviert. Das Lebenselexier Wasser gewinnt dadurch seine natürliche Reinheit zurück, seine Kraft und Energie werden neu aufgeladen.

Eine vitalisierende Wirkung, die nachweislich international belegbare, positive Auswirkungen zeigt, auch wenn sie naturwissenschaftlich, also physikalisch und chemisch, noch nicht eindeutig erklärbar sind.
Holz und Wasser – das Zusammenspiel von NatURkräften

Bergland-Parkett setzt bei der Produktion seiner hochwertigen Parkettböden mit Erfolg auf die Verwendung der weltweit anerkannten Grander Technologie.

Diese vitalisierende Wirkung des Wassers macht sich Bergland-Parkett bei der Verarbeitung des Naturwerkstoffes Holz zu Nutze.

NatURkräfte treffen aufeinander und bilden dadurch eine spürbar lebendige Synthese, die Wohlbefinden und Lebensqualität ausstrahlt. Eine einzigartige Wirkung, die sich auch auf den gesamten Wohn- und Lebensbereich auswirkt.

Bergland Parkett, die natürliche Schönheit von Holz und die belebende Wirkung von Grander-Wasser vereint zu hochwertigen, erlesenen und einfach faszinierenden Parkett-Böden.


 Folder Grander 


Sie benötigen Acrobat Reader den sie kostenfrei
herunterladen können.