U N T E R N E H M E N  -  e i n s t   u n d   j e t z t


Qualität aus Tradition seit über 100 Jahren. Ein Leben mit Holz, dem lebenden Werkstoff, der seine Geheimnisse nur dem preisgibt, der sich langfristig und intensiv mit ihm beschäftigt.


Aus diesem ständigen Lernprozess ist jene Qualität entstanden, die heute Bergland-Parkett auszeichnet.


Die Liebe zum Material, die Erfahrungen und Beobachtungen über lange Zeiträume sind bereits bei der Auswahl der verwendeten Hölzer bis hin zum fertigen Produkt ausschlaggebend. Und das ist entscheidend für die zeitlose Schönheit und Langlebigkeit eines Produktes, das für Generationen konzipiert ist.


Wie sehr unser Bergland-Parkett die Fachwelt beeindruckte, beweist wohl am besten die Tatsache, dass wir für dieses innovative Produkt mit dem 1. Preis in der Kategorie „Produktentwicklung” des Forschungsförderungsfonds der gewerblichen Wirtschaft Österreichs ausgezeichnet wurden.


D I E   O B E R K L A S S E

Seit über 100 Jahren beschäftigt sich unser Unternehmen mit dem wertvollen Rohstoff Holz.

Durch die intensive Auseinandersetzung und ständigen Lernprozesse entstanden im Laufe der Zeit innovativste Produktionstechniken, die das Unternehmen heute in seiner hervorragenden und bekannten Qualität weit über die Grenzen hinaus auszeichnen.

So gelang es Bergland-Parkett als erstem Erzeuger ein 3-schichtiges Massivparkett aus ein und dem selben Laubholz zu erzeugen und somit alle Vorteile von Massiv- und Fertigparkett in einem Produkt zu vereinen - Vollholz und Fertigparkett zugleich.







Laufende Investitionen in beste und motivierte Mitarbeiter sowie modernste Produktionstechniken sind Garant unserer Philosophie, dem Bestreben nach höchster Qualität. So entstehen bei Bergland-Parkett Parkettböden von zeitloser Wertbeständigkeit für jahrzehntelangen Gebrauch.

Thomas Amashaufer
Geschäftsführer